Datenschutzerklärung

Daten­schutz­er­klä­rung

 

Daten­schutz

Der Betrei­ber die­ser Web­sei­te behan­delt Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­trau­lich und mit größt­mög­li­cher Sorg­falt ent­spre­chend der gesetz­li­chen Daten­schutz­vor­schrif­ten und trifft dazu geeig­ne­te tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Maß­nah­men, um ein dem Risi­ko ange­mes­se­nes Schutz­ni­veau zu gewähr­leis­ten. Die Nut­zung die­ser Web­site ist in der Regel ohne Anga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten mög­lich. Soweit auf die­ser Sei­te per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten, bei­spiels­wei­se Name, Anschrift oder E-Mail-Adres­sen, erho­ben wer­den, erfolgt dies, soweit mög­lich, stets auf frei­wil­li­ger Basis. Die­se Daten wer­den ohne Ihre aus­drück­li­che Zustim­mung nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben. Es wird aus­drück­lich dar­auf hin­ge­wie­sen, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net, bei­spiels­wei­se bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E-Mail, Sicher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein lücken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Drit­te ist nicht mög­lich. Aus die­sem Grund steht es Ihnen frei, per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten auch auf alter­na­ti­ven Wegen, bei­spiels­wei­se tele­fo­nisch oder per Post, an uns zu über­mit­teln. Wenn Sie Fra­gen zu unse­rem Daten­schutz haben oder Ihre Rech­te aus­üben möch­ten, wen­den Sie sich bit­te an

Andre­as Focks – Men­zel­str. 21 – 45147 Essen – E-Mail  – Impres­sum  als ver­ant­wort­li­che Stel­le im Sin­ne der DSGVO.

Die ver­ant­wort­li­che Stel­le ent­schei­det allein oder gemein­sam mit ande­ren über die Zwe­cke und Mit­tel der Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten.

Coo­kies

Die Inter­net­sei­ten ver­wen­den teil­wei­se soge­nann­te Coo­kies. Coo­kies rich­ten auf Ihrem Rech­ner kei­nen Scha­den an und ent­hal­ten kei­ne Viren. Coo­kies die­nen dazu, unser Ange­bot nut­zer­freund­li­cher, effek­ti­ver und siche­rer zu machen. Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem Rech­ner abge­legt wer­den und die Ihr Brow­ser spei­chert. Die meis­ten der von uns ver­wen­de­ten Coo­kies sind soge­nann­te „Ses­si­on-Coo­kies“. Sie wer­den nach Ende Ihres Besuchs auto­ma­tisch gelöscht. Ande­re Coo­kies blei­ben auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert, bis Sie die­se löschen. Die­se Coo­kies ermög­li­chen es uns, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Besuch wie­der­zu­er­ken­nen. Sie kön­nen Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass Sie über das Set­zen von Coo­kies infor­miert wer­den und Coo­kies nur im Ein­zel­fall erlau­ben, die Annah­me von Coo­kies für bestimm­te Fäl­le oder gene­rell aus­schlie­ßen sowie das auto­ma­ti­sche Löschen der Coo­kies beim Schlie­ßen des Brow­sers akti­vie­ren. Bei der Deak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät die­ser Web­site ein­ge­schränkt sein.

Ser­ver-Log-Files

Der Pro­vi­der der Sei­ten erhebt und spei­chert auto­ma­tisch Infor­ma­tio­nen in soge­nann­ten Ser­ver-Log Files, die Ihr Brow­ser auto­ma­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind: Besuch­te Sei­te auf unse­rer Domain, Datum und Uhr­zeit der Ser­ver­an­fra­ge, Brow­ser­typ und Brow­ser­ver­si­on, ver­wen­de­tes Betriebs­sys­tem, Refer­rer URL, Host­na­me des zugrei­fen­den Rech­ners, IP-Adres­se. Die­se Daten sind nicht bestimm­ten Per­so­nen zuzu­ord­nen. Eine Zusam­men­füh­rung die­ser Daten mit ande­ren Daten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men. Wir behal­ten uns vor, die­se Daten nach­träg­lich zu prü­fen, wenn uns kon­kre­te Anhalts­punk­te für eine rechts­wid­ri­ge Nut­zung bekannt wer­den.

SSL-Ver­schlüs­se­lung

Die­se Sei­te nutzt aus Grün­den der Sicher­heit und zum Schutz der Über­tra­gung ver­trau­li­cher Inhal­te, wie zum Bei­spiel der Anfra­gen, die Sie an uns als Sei­ten­be­trei­ber sen­den, eine SSL-Ver­schlüs­se­lung. Eine ver­schlüs­sel­te Ver­bin­dung erken­nen Sie dar­an, dass die Adress­zei­le des Brow­sers von “http://” auf “https://” wech­selt und an dem Schloss-Sym­bol in Ihrer Brow­ser­zei­le. Wenn die SSL-Ver­schlüs­se­lung akti­viert ist, kön­nen die Daten, die Sie an uns über­mit­teln, nicht von Drit­ten mit­ge­le­sen wer­den.

Kon­takt­auf­nah­me

Wenn Sie uns per Kon­takt­for­mu­lar, die Daten­über­tra­gung aus dem For­mu­lar erfolgt nach des­sen Absen­den an uns als E-Mail, oder direkt aus Ihrem Account per E-Mail Anfra­gen zukom­men las­sen, wer­den Ihre frei­wil­lig an uns über­mit­tel­ten Anga­ben inklu­si­ve der von Ihnen dort ange­ge­be­nen Kon­takt­da­ten zwecks Bear­bei­tung Ihrer Anfra­ge und für den Fall von Anschluss­fra­gen bei uns gespei­chert, bis Sie uns zur Löschung auf­for­dern, Ihre Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung wider­ru­fen oder kei­ne Not­wen­dig­keit der Daten­spei­che­rung mehr besteht. Zwin­gen­de gesetz­li­che Bestim­mun­gen — ins­be­son­de­re gesetz­li­che Auf­be­wah­rungs­fris­ten — blei­ben unbe­rührt. Ihre Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung wei­ter.

Ihre Rech­te

Sie haben jeder­zeit das Recht auf unent­gelt­li­che Aus­kunft über Ihre gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, deren Her­kunft und Emp­fän­ger und den Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung nach Art. 15 DSGVO sowie ein Recht auf Berich­ti­gung Ihrer Daten nach Art. 16 DSGVO, auf Sper­rung oder Löschung (Recht auf Ver­ges­sen­wer­den) Ihrer Daten nach Art. 17 DSGVO, auf Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten nach Art. 18 DSGVO, zu ver­lan­gen, Ihre Daten, die Sie uns bereit­ge­stellt haben nach Art. 20 DSGVO zu erhal­ten und deren Über­mitt­lung an ande­re Ver­ant­wort­li­che zu for­dern, der künf­ti­gen Ver­ar­bei­tung der Sie betref­fen­den Daten nach Art. 21 DSGVO jeder­zeit zu wider­spre­chen und das Recht, erteil­te Ein­wil­li­gun­gen nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wir­kung für die Zukunft zu wider­ru­fen. Hier­zu, sowie zu wei­te­ren Fra­gen zum The­ma per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten kön­nen Sie sich jeder­zeit unter unse­rer oben genann­ten Adres­se oder per E-Mail an uns wen­den. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Ver­ar­bei­tung der sie betref­fen­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten durch uns gegen daten­schutz­recht­li­che Rege­lun­gen ver­stößt, haben Sie zusätz­lich das Recht auf Beschwer­de beim Lan­des­da­ten­schutz­be­auf­trag­ten von NRW als zustän­di­ger Auf­sichts­be­hör­de. Der fol­gen­de Link stellt eine Lis­te aller Daten­schutz­be­auf­trag­ten des Bun­des sowie deren Kon­takt­da­ten https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html bereit.

Recht­li­che Grund­la­gen der Daten­ver­ar­bei­tung auf die­ser Sei­te

Art. 6 I lit. a DS-GVO dient uns als Rechts­grund­la­ge für Ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge, bei denen wir eine Ein­wil­li­gung für einen bestimm­ten Ver­ar­bei­tungs­zweck ein­ho­len. Ist die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten zur Erfül­lung einer Anfra­ge, einer vor­ver­trag­li­chen Maß­nah­me oder eines Auf­tra­ges bzw. Ver­trags­ver­hält­nis­ses erfor­der­lich, beruht die Ver­ar­bei­tung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO. Besteht für uns eine recht­li­che Ver­pflich­tung zur Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, bei­spiels­wei­se zur Erfül­lung steu­er­recht­li­cher Pflich­ten, so basiert die Ver­ar­bei­tung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO. In Aus­nah­me­fäl­len, um lebens­wich­ti­ge Inter­es­sen von betrof­fe­nen Per­son oder ande­ren natür­li­chen Per­so­nen zu schüt­zen oder wahr­zu­neh­men, bei­spiel­wei­se bei Unfäl­len oder bei Ver­let­zung von Teil­neh­mern oder Zuhö­rern bei Ver­an­stal­tun­gen, wenn dar­auf­hin Namen, Alter, Kran­ken­kas­sen­da­ten oder sons­ti­ge lebens­wich­ti­ge Infor­ma­tio­nen an einen Arzt, ein Kran­ken­haus, Ret­tungs­kräf­te oder sons­ti­ge Drit­te wei­ter­zu­ge­ben sind, beruht die Ver­ar­bei­tung auf Art. 6 I lit. d DS-GVO. Ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge auto­ma­ti­sier­ter und pro­gramm­tech­ni­scher Art, bei­spiels­wei­se von Coo­kies, Ser­ver-Log-Files, SSL-Ver­schlüs­se­lung, Ver­lin­kun­gen auf Inhal­te von Web­sei­ten ande­rer Betrei­ber oder Ein­bin­dung ein­zel­ner oder meh­re­rer ihrer Diens­te, die­nen uns zur Wah­rung unse­rer berech­tig­ten Inter­es­sen, zur Ver­bes­se­rung, Sta­bi­li­tät, Funk­tio­na­li­tät und Sicher­heit unse­rer Web­sei­te und deren Ange­bo­te und beru­hen auf Art. 6 I lit. f DS-GVO.

Wider­spruch gegen Wer­be-Mails

Der Nut­zung der im Rah­men der Impres­sums­pflicht oder auch auf ande­ren Sei­ten ver­öf­fent­lich­ten Kon­takt­da­ten zur Über­sen­dung von nicht aus­drück­lich ange­for­der­ter Wer­bung und Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­li­en wider­spre­chen wir hier­mit aus­drück­lich. Als Web­sei­ten­be­trei­ber behal­ten wir uns im Fal­le der unver­lang­ten Zusen­dung von Wer­be­in­for­ma­tio­nen aller Art, etwa durch Spam-E-Mails, recht­li­che Schrit­te vor.

 

©Bild­aus­schnitt Andre­as Focks (BC/Jobcenter Dort­mund)